Allgemeine Informationen

Das LGL hat das Ziel, diese Website im Einklang mit der Bayerischen Verordnung über die elektronische Verwaltung und die barrierefreie Informationstechnik (Bayerische E-Government-Verordnung – BayEGovV) in Verbindung mit der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung - BITV 2.0) zugänglich zu machen und im laufenden Betrieb an diese Standards anzupassen.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen („Konformitätsstatus“): Teilweise konform: Einige Teile des Inhalts entsprechen nicht vollständig dem Standard für Barrierefreiheit. Nicht barrierefrei zugängliche Inhalte:

  • Für Freitextfelder sind keine Tooltips vorhanden
  • Die Inhalte sind nur in deutscher Sprache verfügbar

​Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit: Diese Erklärung wurde am 15.07.2020 aktualisiert

Durchsetzungs- und Überwachungsstelle

Die Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für die Barrierefreiheit von Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen in Bayerin ist das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung. Unter https://www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html finden Sie nähere Informationen zum Durchsetzungsverfahren.
 

Hilfe und Kontaktaufnahme bei Problemen

Sie können Mängel bei der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit mitteilen oder Informationen, die nicht barrierefrei dargestellt werden müssen, barrierefrei anfordern unter poststelle@lgl.bayern.de oder unter der im Impressum genannten Anschrift.