Allgemein

Wofür steht BaySIM und wozu wird es genutzt?

BaySIM ist die Abkürzung für das Bayrische System zum Infektionskettenamangement. Dies ist eine Software, die die Bayrischen Gesundheitsämter bei der Kontaktermittlung, Kontaktnachverfolgung und Quarantäneüberwachung unterstützt.

Wie erhalte ich meine Login-Daten?

Die Online-Plattform BaySIM kann nur von registrierten Personen genutzt werden. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem zuständigen Gesundheitsamt, wenn dieses mit Ihnen wegen einer COVID-19-Erkrankung in Kontakt getreten ist.

Ich habe die E-Mail mit dem Einladungslink zum Portal nicht erhalten, wie soll ich weiter vorgehen?

Bitte überprüfen Sie den Spam-Order Ihres E-Mail Postfachs. Wenn Sie auch dort keine Einladungs-Email vorfinden, können Sie den Sachbearbeiter Ihres Gesundheitsamtes bitten, die E-Mail mit dem Link zur initialen Anmeldung erneut zu versenden und Ihre E-Mail Adresse zu überprüfen.

Wie kann ich mein Passwort ändern oder neu setzen?

Sie können Ihr Passwort hier selbst neu setzen oder ändern. Dazu geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Anschließend können Sie Ihr Passwort neu setzen.

Wie kann ich meine E-Mail Adresse ändern?

Sie können Ihre E-Mail Adresse hier selbst ändern. Dazu melden Sie sich bitte zuerst an und geben Ihre ursprüngliche E-Mail Adresse an. Anschließend können Sie eine neue E-Mail Adresse hinterlegen. Die Änderung Ihrer Kontaktdaten wird automatisch auch für den zuständigen Sachbearbeiter Ihres Gesundheitsamtes sichtbar sein.

Wo kann ich weitere Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 in Bayern finden?

Wenn Sie sich weiter informieren möchten, nutzen Sie bitte folgende Webseite: www.coronavirus.bayern.de

Wen kann ich bei offenen Fragen kontaktieren?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu dem Ansprechpartner Ihres lokalen Gesundheitsamts auf.

Wo kann ich mich zu Dateschutzthemen bei BaySIM informieren?

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link: https://portal.baysim.bayern/datenschutz/.

Tagebucheinträge

Was ist ein Tagebucheintrag?

Dies ist die tägliche Übersicht über Ihre Symptome während Ihrer Absonderungszeit.

Werden die Daten direkt an mein Gesundheitsamt übermittelt?

Die Daten, die Sie im BaySIM Portal einpflegen, werden in Echtzeit an ihr Gesundheitsamt übermittelt.

Werde ich von meinem Gesundheitsamt kontaktiert, wenn ich Symptome melde?

Nein, Sie werden nicht kontaktiert. Wenn Sie Symptome haben und ärztliche Hilfe benötigen, müssen Sie sich bitte eigenständig bei einem Arzt melden.

Warum kann ich einen vergangenen Tagebucheintrag nicht bearbeiten?

Sie als Bürger können nur den Tagebucheintrag vom heutigen und gestrigen Tag bearbeiten. Wenn Sie Symptome nachträglich korrigieren möchten, kontaktieren Sie bitte den Sachbearbeiter in Ihrem Gesundheitsamt. Dieser kann auch die Symptome von vorangegangen Tagen nachträglich bearbeiten.

Warum kann ich keine Symptome eintragen?

Falls Sie Symptome haben, müssen Sie als ersten Schritt die Aussage "Symptomfrei" auf "Nein" setzen. Erst dann können Sie die Art der Symptome angeben.

Was passiert, wenn ich an einem Tag vergesse meine Symptome einzutragen?

Wenn Sie keine Symptome eingetragen haben, wird ein Mitarbeiter Ihres Gesundheitsamtes Sie nachträglich kontaktieren.

Wer kann die Daten, die ich in meinen Tagebucheinträgen eingebe, sehen?

Die hinterlegten Daten und Symptome sind nur für Sie selbst und die Mitarbeiter Ihres Gesundheitsamtes sichtbar.

Welchen Vorteil bietet die Pflege der Tagebucheinträge über das BaySIM Portal?

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Symptome selbst zu dokumentieren, werden Sie nicht täglich von einem Mitarbeiter des Gesundheitsamts kontaktiert. Durch die Nutzung des BaySIM Portals unterstützen Sie somit den Mitarbeiter Ihres Gesundheitsamtes aktiv in der täglichen Arbeit und entscheiden selbst, wann Sie sich im Tagesverlauf Zeit nehmen, die Symptome einzutragen.

Kontaktpersonen

Wie melde ich Kontaktpersonen über das Portal?

Um Kontaktpersonen an Ihr Gesundheitsamt zu übermitteln klicken Sie bitte in der Navigation auf den Bereich Kontaktpersonen. Voraussetzung ist, dass Ihr zuständiges Gesundheitsamt diese Funktion für Sie freigeschalten hat.

Navigation Kontaktpersonen

Welche Kontaktpersonen soll ich melden?

Bitte betrachten Sie den Zeitraum, ab zwei Tagen bevor Sie die ersten Symptome bemerkt haben, bis heute. In diesem Zeitraum melden Sie bitte alle Personen, zu denen Sie unmittelbaren Kontakt hatten.

Was mache ich, wenn ich nicht alle Informationen nach denen gefragt wird vorliegen habe?

Bitte geben Sie die Kontaktdaten nach bestem Gewissen ein. Besonders Vor- und Nachname sowie Telefonnummer und E-Mail Adresse sind wichtig für das Gesundheitsamt um Kontakt zu den genannten Personen aufzunehmen.